Der ungebremste Photovoltaik-Boom der vergangenen Jahre hat in manchen Regionen Niederösterreichs das Stromnetz an seinen Kapazitätsgrenzen gebracht. Um ein Blackout zu verhindern, muss vielerorts dringend in die Infrastruktur investiert werden.